Update – Gottesdienste wieder möglich

Liebe Besucher/innen, liebe Freunde und Mitglieder,
endlich ist es so weit:
Ab dem 10. Mai finden bei uns wieder regelmäßig sonntags um 10.00 Uhr Gottesdienste unter
Berücksichtigung der Hygienebestimmungen und Auflagen des Landes Hessen statt.
Durch diese Auflagen werden die Gottesdienste allerdings etwas anders ablaufen als gewohnt:
– Wir müssen einen Mindestabstand zwischen Personen, die nicht zu einem Haushalt gehören,
einhalten. Dies gilt besonders auch beim Betreten und Verlassen unserer Räume. Wir haben
Plätze markiert, die von Ordnern zugewiesen werden.
– Wir werden kein Bistro nach dem Gottesdienst anbieten können.
– Wir werden in den nächsten Wochen kein Abendmahl feiern.
– Die Kollektenbeutel werden nicht herumgereicht, sondern am Ausgang besteht die Möglichkeit,
eine Kollekte in ein Körbchen zu legen.
– Es wird zunächst auch keinen Kindergottesdienst geben. Kinder können im Gottesdienst dabei
sein. Sie dürfen sich aber nicht unbeaufsichtigt in einem anderen Raum oder draußen aufhalten.
– Die Personenzahl wird durch die Größe unseres Raumes auf ca. 50-55 Personen beschränkt sein.
– Menschen mit Krankheitssymptomen müssen zu Hause bleiben.
Aber: Wir können uns wieder sehen, Gemeinschaft haben und miteinander Gott anbeten !

 

Wir empfehlen, beim Betreten und Verlassen des Gebäudes einen Mundschutz zu tragen (die
Masken sind aber keine Pflicht) und von den bereit gestellten Desinfektionsmitteln Gebrauch zu
machen. Dabei geht es uns um den Schutz der anderen und ein Zeichen von Fürsorge und
Verantwortung füreinander. Wir werden im Gottesdienst auch wieder miteinander singen und Gott
loben.
Unter unseren Mitgliedern haben wir eine Umfrage gemacht, wer alles zum Gottesdienst kommen
möchte. Die gute Nachricht: Auch für Gäste sind noch Plätze frei. Sie sind also herzlich eingeladen,
an unseren Gottesdiensten teilzunehmen! Um sicherzustellen, dass niemand an der Tür wieder
nach Hause geschickt werden muss, weil unser Gottesdienstraum voll ist, bitten wir Sie, sich bis
Freitagabend bei unserem Pastor Andreas Latossek per Mail (andreas.latossek@efg-
frankenberg.de) oder unter der Gemeindetelefonnummer (06451-4530) anzumelden. Sie
bekommen dann eine Rückmeldung von uns.
Da der Gottesdienst LIVE übertragen wird, bitten wir alle Besucher, bis 9.50 Uhr zum Gottesdienst
zu erscheinen, damit wir rechtzeitig mit der Übertragung beginnen können.
Wer aus verschiedenen Gründen nicht am Gottesdienst teilnehmen möchte oder dies nicht kann,
hat auch in den nächsten Wochen die Möglichkeit, den Gottesdienst LIVE im Internet anzuschauen
und so dabei zu sein. (http://www.efg-frankenberg.de/livestream-gottesdienst/).
Für die älteren Geschwister werden wir auch weiterhin CDs brennen und sie in der anschließenden
Woche verteilen.
Während der Woche treffen sich verschiedene Hauskreise und Gruppen wie #home, Jugend, Junge
Erwachsene per Video- oder Telefonkonferenz. Außerdem haben wir einen Buchclub, der zusammen
die Chroniken von Narnia liest und sich darüber austauscht. Wenn ihr teilnehmen möchtet, wendet
euch bitte an unsere Kinder- und Jugendreferentin Anni Morgner (Whatsapp oder Anruf 0176-
47105263) bzw. unseren Pastor Andreas Latossek (andreas.latossek@efg-frankenberg.de, 0176-
32291404).
Außerdem laden wir ein, sich täglich um 19.30 Uhr zu einer halben Stunde des Gebets zu treffen.
Ihr könnt gerne für euch zu Hause beten in dem Wissen, dass in vielen Häusern gleichzeitig
Menschen mit-und füreinander beten. Wir haben aber auch hierfür eine Möglichkeit geschaffen, sich
in einem online Gebetsraum mit PC, Handy oder Telefon zu treffen. Bei Interesse könnt ihr euch
gerne an Andreas Latossek wenden.
Ganz wichtig ist uns auch, dass ihr euch bei Andreas Latossek meldet, wenn ihr Hilfe zum Beispiel
beim Einkaufen oder in anderer Form benötigt oder anbieten könnt. Wir werden das dann
koordinieren und euch unterstützen!
Auch wenn du in der aktuellen Situation Gesprächsbedarf hast, melde dich gerne bei Andreas
Latossek.

Viele Grüße, Gottes Segen und bleibt behütet

Eure Gemeindeleitung

7. Mai 2020

Anschrift

Kirche am Bahnhof
Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde
Friedrichstr. 4
35066 Frankenberg

Kontakt

Telefon: 06451/4530
info@efg-frankenberg.de

Bankverbindung

Spar- und Kreditbank Bad Homburg
IBAN:
DE51 5009 2100 0001 0200 05
BIC: GENODE51BH2