Veeh-Harfen-Konzert des Ensembles Vielsa(e)itig am 28.10.2017

Bereits seit 5 Jahren besteht das Ensemble „Vielsa(e)itig“ unter Leitung von Eckhard Lauer.

Wer verbirgt sich hinter dem Ensemble Vielsa(e)itig? Das sind Interpreten auf 14 Veeh-Harfen, 1 Konzertzither, 1 Mundharmonika, 1 Mandoline und E- Piano – Vielsaitig und vielseitig in der Instrumentalisierung der Musikstücke und im Repertoire verschiedener Komponisten.

Nach drei gelungenen Konzerten in der Kirche am Bahnhof, bei denen jeweils über 150 Personen den stimmungsvollen Klängen lauschten, und mehreren auswärtigen Auftritten wird auch in diesen Jahr das Ensemble Vielsa(e)itig die Zuhörer mit auf eine musikalische Entdeckungsreise unter dem Thema: „Klassik und Klassiker“ nehmen.

Es ist schon „alter“ Brauch, dass befreundete Musiker aus Felsberg und eine Sopranistin ebenfalls in diesem Konzert mitwirken.

Das Konzert ist ein MUSS für alle Musikfreunde, die gerne bekannte und weniger bekannte Stücke auf eine neue Weise entdecken wollen.
Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende für den Verein „Schritt für Schritt Frankenberg e.V.“ gebeten.

Termin: Samstag, 28.10.2017

Uhrzeit: 19.00 Uhr
Ort: Kirche am Bahnhof, Friedrichstr. 4, Frankenberg

 

Anschrift

Kirche am Bahnhof
Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde
Friedrichstr. 4
35066 Frankenberg

Kontakt

Telefon: 06451/4530
info@efg-frankenberg.de

Bankverbindung

Spar- und Kreditbank Bad Homburg
IBAN:
DE51 5009 2100 0001 0200 05
BIC: GENODE51BH2