Blickrichtung – Gemeindefreizeit

Sicherlich ist mancher von Ihnen/Euch verwundert warum auf unserer Homepage “Werbung” für unsere Gemeindefreizeit gemacht wird……

….aber, wir hoffen und beten alle, dass sich die Situation so weit entspannt, dass wir im September unsere Freizeit durchführen können.

…. wir blicken zuversichtlich und hoffnungsvoll in die Zukunft, dass wir die Gemeinschaft, die uns fehlt, genießen dürfen.

… denn, die Blickrichtung in unserem Leben macht den Unterschied.
Jesus lädt uns ein, ihm zu vertrauen. In allen Lebensumständen auf ihn zu schauen.
Ihm zu danken und ihn zu loben bleibt eine Herausforderung.
Wir wollen auf unserer Freizeit gemeinsam entdecken wie dies gelingen kann. Wie wir uns darauf einlassen können, Gott bedingungslos zu vertrauen und auch in Krisen an seinen Worten festzuhalten.

Die Themen im einzelnen:
Grund genug – Gott zu loben und ihm zu vertrauen
Auf Gott sehen – wenn das Leben schwer ist
Anbetung – eine Herzenshaltung

Neben dem geistlichen Input wird auch Zeit für unterschiedliche Aktivitäten sein.
Es gibt einige lohnenswerte Ausflugsmöglichkeiten wie z.B. eine Wanderung zum Kloster Kreuzberg, Fahrt zur Wasserkuppe mit Segelflugzentrum und Sommerrodelbahn, Gedenkstätte Point Alpha, Wildpark Gersfeld oder zur Erlebniswelt Rhönwald.
Das Freizeitgelände bietet uns viele Möglichkeiten. Beachvolleyball– und Fußballplatz, Kletterwand, Kicker, Lagerfeuerplatz, ein Cafè mit leckerem Kuchen usw.

Für die Kinder von 3-12 Jahren findet ein extra Kinderprogramm statt.
Natürlich gibt es wieder coole Aktionen für die Teens.

Wir können uns also auf ein abwechselungsreiches Programm für Jung und Alt freuen.

Als Referenten konnten wir für unsere Freizeit Eddy Lanz aus Bergneustadt gewinnen. Er ist ehemaliger Bibelschullehrer und Pakistanmissionar. Seit seiner Rückkehr im Jahr 2017 ist er als Lehrer und Prediger unterwegs. Eddy Lanz und seine Ehefrau Waltraut haben sieben erwachsene Kinder.

Wann und wo:

4. -6. September 2020
Tagungs- und Freizeitheim Höhe Rhön, 97653 Bischofheim (www.hohe-rhoen.org) statt.

Ein Flyer mit Anmeldeformular kann hier heruntergeladen werden.

Anmeldungen bitte bis zum 2. 8.2020 an Diethard Klatt.

Anschrift

Kirche am Bahnhof
Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde
Friedrichstr. 4
35066 Frankenberg

Kontakt

Telefon: 06451/4530
info@efg-frankenberg.de

Bankverbindung

Spar- und Kreditbank Bad Homburg
IBAN:
DE51 5009 2100 0001 0200 05
BIC: GENODE51BH2